Interview mit Shlomo Ben-Ami

shlomobenami

Shlomo Ben-Ami

Dank meines Freundes Aldo Civico, der an der Columbia University in New York zum Thema Conflict Resolution forscht und unterrichtet, gibt es neuerdings einen Pod-Cast zum Themenbereich der Friedens- und Konfliktforschung.

Aktuell findet gibt es ein Interview mit Shlomo Ben Ami über den Konflikt im nahen Osten. Ben-Ami wurde an der Uni Tel Aviv ausgebildet und hält einen Ph.D. der Universität Oxford in Geschichte .

Von August 2000 bis März 2001 war Ben-Ami unter Ehud Barak Außenminister Israels, bevor Sharon die Wahl gewann und Ben-Ami in diesem Zuge freiwillig zurücktrat. Z.Zt. leitet Ben-Ami das Toledo Center for Peace als Direktor.

aldo

Aldo Civio, Associate Scholar und Professor der Columbia University, Center for International Conflict Resolution (CICR)

Im Interview mit Aldo heißt Ben-Ami die Ernennung George Mitchell’s als Entsandten für den mittleren Osten willkommen und spricht über die Eigendynamik des Arabisch-Israelischen Konfliktes, identifiziert aber auch Chancen und Möglichkeiten, dieser zu entkommen. Unbedingt hörenswert!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Konflikt & Frieden

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s