re:publica Karte – wer denn nun?

Liebe Leser,

nun habe ich bereits am 21.01.2009 dazu aufgerufen, sich im Gegenzug für ein re:publica Ticket im Wert von 60 Euro Gedanken zu machen, wie man den Bereich des „Social Commerce“ auch wirklich „sozial“ einsetzen könnte.
Versprochen habe ich, daraufhin den besten Beitrag auszuwählen und mein re:publica Ticket demjenigen zuzusenden, der mich am ehesten überzeugt hat.

Dieses Verrprechen sollte ich nun endlich einlösen. Ich bitte, die lange Wartezeit zu entschuldigen – wie Ihr alle mitbekommen habt, hat mich Uwe ganz schön auf Trab gehalten🙂

Also…the ticket gooooooes tooooooo…… Stefan Martens für den folgenden Beitrag:
http://www.smartens.eu/blog/2009/02/01/umweltfreundliche-widgets-fur-online-shops/

Warum? Nun, die Entscheidung war wirklich schwer, denn auch better-and-green fand ich wirklich sehr gut. Meine Entscheidung fällt deshalb zu Gunsten von Stefan aus, da er sich meines Erachtens die meiste Mühe gemacht hat, in eigenen Worten und explizit für dieses Gewinnspiel ein Konzept zur Anwendung von sozial relevanten Widgets zu formulieren. Diese Arbeitszeit und das dabei heraus gekommene Ergebnis verdienen meinen Respekt. Und damit auch das re:publica Ticket.

Glückwunsch, lieber Stefan. Ticket geht dir per eMail zu!

Hier nochmal der Aufruf, sowie die gesammelten Beiträge in der Kommentar-Leiste darunter:

Gewinnspiel zur re:publica 2009: Social Commerce & soziale Verantwortung

3 Kommentare

Eingeordnet unter CSR, Social Web, Spaß & Diverses

3 Antworten zu “re:publica Karte – wer denn nun?

  1. Cheers!

    Schöne Sache, dass ich das Gewinnspiel mit dem Beitrag tatsächlich gewinnen konnte.
    Jetzt muss ich den Blog-Post nur noch copyrighten, bevor Smatch mir die Idee „klaut“😉

    Spaß beiseite – dafür ist das Web2.0 ja da.🙂

    Danke nochmal und keep on social bloggin‘!

  2. Herzlichen Glückwunsch Stefan, war’n toller Beitrag. Ich komme dann das nächste mal mit zur Re:publica ;-(

    Gruß und viel Spaß mit deinem Kumpel dort ^^
    foulder

  3. Auch von mir einen herzlichen Glückwunsch an Stefan.

    Vollkommen verdient, ein klasse Beitrag. So ein Widget ist/war übrigens auch für „better and green“ geplant. Mal sehen, wann es soweit sein wird.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s