Schlagwort-Archive: skurrile Wahlwerbung

Dialog und Partizipation: offenbar auch offline ein Problem

fdp_taunus1

Die FDP Taunusstein zeigt sich "innovativ" mit offensiver "Selbstbedienungswerbung"

Hatte ich nicht im letzten Eintrag gerade über skurrile Wahlwerbung geschrieben? Na, das schließt doch wunderbar daran an.

Eben ein bißchen so wie ein Web 1.0: Angebot auf Seite. Sonst keiner da. Dialog ausgeschlossen. Einfach clicken, anschauen, weiterclicken. Mehr nicht. Mich würde noch die Publikumsreaktion interessieren – aber leider war ich selbst nicht vor Ort. Ich kann nur spekulieren: Kein Stand wäre wohl besser gewesen als einer wie dieser….

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter e-Democracy

Sex, Lügen und Wahlplakate – originelle Wahlwerbung

Kursorischer Überlbick über Wahlwerbung bei einestages - hier am Beispiel der Jungen Union in Wittmund

Derzeit gibt es bei einestages auf Spiegel Online einen lustigen Rückblick auf originelle Wahlkampagnen, diesmal sogar offline 🙂 Einen Blick wert…

Welche Möglichkeiten es in Richtung des viralen Marketings dann erst im Internet geben könnte, kann man nach Lesen des Artikels gut erahnen 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized