Schlagwort-Archive: Socialbar

Erste Socialbar in Hamburg: Ein voller (!) Erfolg

Die erste Hamburger Socialbar - mit rund 40 Teilnehmern ein voller Erfolg

Die erste Hamburger Socialbar - mit rund 40 Teilnehmern ein voller Erfolg

Die erste Hamburger Socialbar am 22.01.2009 ist vielversprechend gestartet. Los ging es um 20 Uhr…wirklich fertig waren wir nach verzögertem Beginn und vielen, sehr konstruktiven und kreativen Beiträgen erst nach 23 Uhr, deutlich später also, als eigentlich geplant.

Bilder findet Ihr hierdas weitere Feedback möchte ich gerne den Besuchern überlassen, denn ich gehörte in diesem Fall als Moderator des Abends zum Orga-Team. Nur so viel von meiner Seite: Ich war von der Heterogenität der Teilnehmer wirklich angetan und begeistert. Die Stimmung haben wir vom Team durchweg als positiv & ebenso produktiv wahrgenommen….und freuen uns auf weitere Abende mit Euch!

Über den nächsten Termin werden wir Euch in Kürze hier, auf www.socialbar.de, sowie per eMail (an jene, die sich offline in die Liste eingetragen haben) informieren. Bis dahin machen wir uns auf Referenten- und Location-Suche 🙂

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Socialbar

Einladung zur 1sten Socialbar in Hamburg

Socialbar Hamburg

Socialbar Hamburg

Am kommenden Donnerstag, den 22.01.2009 findet ab 20.00 Uhr im KONSUM in der Stresemannstraße 13 die erste Socialbar in Hamburg statt.

Alle Hamburger Internet-Interessierten und sozial Engagierten sind also herzlich eingeladen…

Das monatlich (oder zwei-monatlich – dieser Orga-Punkt soll unter anderem noch mit Euch diskutiert werden) stattfindende Socialbar-Treffen soll einen persönlichen Erfahrungsaustausch zwischen Internetspezialisten und zivilgesellschaftlichen Akteuren ermöglichen. Auf diese Weise sollen vorhandene Plattformen verwendet und verbessert werden, aber auch die Potentiale klarer werden. Das Ziel besteht darin, die Arbeit von zivilgesellschaftlichen Initiativen durch den interaktiven Einsatz vom Internet zu unterstützen und sie an die neuen Möglichkeiten z.B. der Vernetzung, Koordination und Kommunikation heranzuführen.

Alles also genau passend für die Leser des SocialBloggers… 🙂 Und klar: Ich werde natürlich auch vor Ort sein.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter e-Democracy, Social Web